Mittwoch, 25. November 2020
Start Blog

Schindler: Hauptsponsor der re.comm 19

Ing.Mag. Daniel Reisenberger, Vorsitzender der Geschäftsleitung Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH
Ing.Mag. Daniel Reisenberger, Vorsitzender der Geschäftsleitung Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH

Bereits zum achten Mal versammelt sich die europäische Immobilien-Elite zur re.comm in Kitzbühel . Von 20. bis 22. November 2019 stehen Themenbereiche wie aktuelle Politik, internationale Krisen, Wirtschaft, Finanzen, Religion, Kunst, Wissenschaft, Erneuerbare Energien, Globalisierung, uvm. zur Diskussion.

Auch dieses Jahr ist Schindler Österreich wieder Hauptsponsor der re.comm. Im Rahmen der Kooperation verlost der führende Hersteller von Aufzügen und Fahrtreppen eine einzigartige wie exklusive Reise nach Luzern – den Geburtsort von Schindler.

Gipfeltreffen der europäischen Immobilien-Elite in Kitzbühel

Die re.comm unterscheidet sich bewusst von existierenden Modellen und ist kein klassischer Kongress, sondern ein Innovationsforum auf dem Querdenken groß geschrieben wird. Ihre Basis ist das integrative, investigative und kommunikative Nachdenken über Themen, die nicht nur und ausschließlich die Immobilienbranche bewegen.

Ing. Mag. Daniel Reisenberger, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH: ” Komplexe Zeiten verlangen ein neues Denken. Out of the Box Ideen entstehen auf Veranstaltungen wie der re.comm, wo die Entscheider der Immobilienwirtschaft über die Visionen der Zukunft unserer Branche diskutieren. Bereichert werden diese Perspektiven durch hochkarätige Key-Note-Speaker. Ein Think-Tank der Extraklasse, um am Ende neue Horizonte zu erreichen. Wir freuen uns auf inspirierende Gespräche und einen spannenden Austausch mit den Besucherinnen und Besuchern der re.comm in Kitzbühel!“

Schindler wurde 1874 in Luzern gegründet. „In diesen 145 Jahren hat sich auch Schindler immer wieder neue Perspektiven eröffnet und neue Visionen entwickelt. Nur so ist es möglich geworden, den Familienbetrieb – der es auch heute noch ist – zu einem erfolgreichen Globalplayer mit 65´000 Mitarbeitern wachsen zu lassen“, so Daniel Reisenberger. [APA-OTS]

Beliebte Artikel

Schon gelesen?

"Mit der Nutzung von Holz werden enorme Emissionen eingespart", sagt Christoph Pfemeter, Geschäftsführer des Österreichischen Biomasse-Verbandes, im Gespräch mit bauenundsanieren.net

Expertengespräch: Darum ist Biomasse für Bauherren so interessant

Steigendes Umweltbewusstsein und die immer deutlicheren Anzeichen des Klimawandels haben auch im Bereich Hausbau zu einem Umdenken geführt. Anstatt einfach auf fossile Brennstoffe für...
Kalksandstein zählt neben Ton zu den am meisten verwendeten Ziegelarten.

Kalksandstein-Ziegel: Das macht diesen Baustoff so interessant

Der Kalksandstein-Ziegel gehört im deutschsprachigen Raum zu den beliebtesten Baustoffen für tragende Wände. Er wird vor allem wegen seiner Wärmespeicherfähigkeit und den guten Schallschutzeigenschaften...
Informieren Sie sich vor dem Kauf einer Sauna über die unterschiedlichen Modelle und die technischen Voraussetzungen.

Die Sauna zuhause: Diese Dinge müssen Sie beachten

Die gesundheitlichen Vorteile einer Sauna sind bestens bekannt: Kreislauf und Immunsystem werden gestärkt, die Haut wird besser durchblutet und die Nieren werden entlastet. Kein...
Achten Sie bei WPC-Dielen auf entsprechende Qualität, um nicht in wenigen Jahren eine böse Überraschung zu erleben.

WPC-Dielen für die Terrasse: Aufgepasst bei der Produktauswahl

WPC-Dielen bestechen mit einer Vielzahl hervorragender Eigenschaften. Verglichen mit Dielen aus Echtholz benötigen sie deutlich weniger Pflege, vergrauen mit der Zeit nur unwesentlich und...
Auch Ölheizungen lassen sich mit alternativen Energiequellen kombinieren.

Ölheizung und Zukunft: Das sollten Sie dazu wissen

Immer weniger Bauherren entscheiden sich für eine Ölheizung. Der verhältnismäßig große Platzbedarf, die ungewissen Preise für Heizöl und die Umweltbilanz scheinen viele abzuschrecken. Auch...
Wer Holz kaufen möchte, sollte unbedingt auf eine entsprechende Zertifizierung des Rohstoffes achten.

Holz und Siegel: So kaufen Sie den Naturbaustoff klimabewusst

Ob für Fenster, Türen oder im Garten - Holz ist ein Baustoff mit Tradition und findet quer durch alle Hausbereiche Verwendung in Neubau oder...