Sonntag, 29. November 2020
Start Blog

Neue Kooperation am österreichischen Photovoltaikmarkt

Photovoltaik für Privat- und Gewerbekunden
Photovoltaik für Privat- und Gewerbekunden

Partnerschaft zwischen Salzburg AG, MyElectric und enerix

Die Salzburg AG und ihre 100-%ige Tochter MyElectric gehen mit enerix Franchise GmbH & Co KG eine Partnerschaft ein. Mit dieser Bündelung der Kompetenzen im Solar-Sektor wird ein bundesweites Franchise-Netz aufgebaut. Ziel aller Kooperationspartner ist es, österreichweit besonders interessante und nachhaltige Photovoltaiklösungen für Privatpersonen und Kleingewerbe anzubieten.

Bis 2030 will Österreich 100 Prozent seines Stroms aus erneuerbaren Energien erzeugen. Für die Photovoltaik bedeutet dies in den kommenden 10 Jahren eine Verzehnfachung der bisher installierten Leistung von 1,4 Gigawatt auf etwa 11 Gigawatt im Jahr 2030 – dafür sind auf rund 1 Million Hausdächern PV-Anlagen nötig.

„Unser Ansatz im PV-Markt ist es, starke Partnerschaften einzugehen, um den Kunden maßgeschneiderte Energielösungen anbieten zu können, die zukunftsfähig und auch leistbar sind,“ sagt Salzburg AG Vorstandssprecher Leonhard Schitter. „enerix ist ein in 2007 gegründetes deutsches Franchiseunternehmen für dezentrale Energielösungen. Die Fachbetriebskette ist bereits seit 2014 im österreichischen Markt tätig und hat sich auf die schlüsselfertige Realisierung von Photovoltaikanlagen für Hauseigentümer und Unternehmen spezialisiert. Genau das ist ein Markt, der für uns als Salzburg AG besonders interessant ist,“ so Schitter weiter.

Die beteiligten Unternehmen sehen Photovoltaik als wesentliches Element zur Erreichung der Klimaziele. Zur Umsetzung der gesetzten Ziele arbeitet die österreichische Regierung derzeit an einem neuen gesetzlichen Rahmen, dem Erneuerbaren Ausbau Gesetz (EAG), welcher ab 1.1.2021 den Ausbau von Photovoltaik in Österreich durch eine Vielzahl von Maßnahmen unterstützten wird. Zusätzlich wurden von der Bundesregierung rund 13,7 Millionen Euro für die Errichtung von Photovoltaik-Kleinanlagen vorgesehen.

„Im Hinblick auf den ambitionierten Photovoltaikausbau ist eine strategische Partnerschaft unerlässlich. Der strategische Zusammenschluss des österreichischen Innovationsführers und des Branchenführers aus Deutschland ist ein Angebot an die Österreicher, sich unkompliziert eine nachhaltige Energielösung ins Haus zu holen,“ sagt Peter Knuth, Geschäftsführer und Mitbegründer von enerix.

Das für den österreichischen Markt innovative Franchisesystem im Bereich Photovoltaik wird im Rahmen eines Franchise-Days potentiellen Partnern vorgestellt. Danach beginnt der Roll-out in ganz Österreich und ist flächendeckend mit Partnerbetrieben geplant. So kommen wirtschaftlich attraktive und klimafreundliche TOP-Arbeitsplätze nach Österreich und unterstützen das Vorhaben mission#2030 der österreichischen Regierung. Bereits jetzt können Interessierte die Produkte und die Möglichkeit, Franchise-Partner zu werden unter www.enerix-solar.at einsehen.

Gemeinsames Ziel der Kooperationspartner enerix, MyElectric und Salzburg AG ist es, eine führende Position im PV-Markt einzunehmen.

Die Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation betreibt wesentliche Bereiche, die zu unser aller Lebensqualität und wirtschaftlichen Entwicklung beitragen: Energie, Mobilität und Kommunikation. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen rund um Strom, Erdgas, Fern- und Nahwärme, Verkehr sowie den CableLink-Produkten Kabel-TV, Internet und Telefonie gewährleisten wir verlässliche Infrastruktur zum Leben. Damit das Leben der Salzburgerinnen und Salzburger in Zukunft noch komfortabler und nachhaltiger wird. Im Geschäftsjahr 2019 verzeichnete die Salzburg AG mit rund 2.300 Mitarbeitern 1.536,1 Mio. Euro Umsatz.

enerix Franchise GmbH & Co KG, Energie selber herstellen, speichern und verbrauchen.

Enerix plant und installiert dezentrale Energiesysteme mit denen Eigenheimbesitzer und Gewerbebetriebe ihren eigenen Strom herstellen können und sich damit unabhängig von steigenden Stromkosten und Energiekonzernen machen. Die Fachbetriebskette für Photovoltaikanlagen, Stromspeicher und Ladesystemen wurde 2007 in Regensburg gegründet und ist derzeit mit 75 Standorten in Deutschland und Österreich vertreten. Ziel von Enerix ist der weitere Ausbau der Solartechnik, für eine umweltfreundliche und nachhaltige Energieversorgung.

Die MyElectric ist eine etablierte, schnell wachsende Energievertriebsgesellschaft in den Sparten Strom und Erdgas. Die MyElectric ist seit rund 20 Jahren als Tochterunternehmen der Salzburg AG in ein starkes Umfeld eingebettet und versorgen mit Standorten in Wien und Salzburg zahlreiche Privat- und Gewerbekunden in ganz Österreich mit sauberer Energie. www.myelectric.at

[APA-OTS]

Beliebte Artikel

Schon gelesen?

Eine Plug & Play Solaranlage wird einfach an einer Steckdose angesteckt und fungiert so als kleiner und praktischer Stromversorger.

Plug & Play Solaranlage: Das müssen Sie darüber wissen

Was bis vor einigen Jahren noch unmöglich schien, ist jetzt Realität geworden: Eine Solaranlage, die man einfach an der Steckdose anstecken kann. Die kleinen...
Optik, Funktionalität und Technik im Einklang: Das macht die perfekte Küche aus.

Das Kombibackrohr: Dampfgarer und Backrohr in einem

Seit mehreren Jahren halten Dampfgarer regen Einzug in Küchen von Wohnungs- und Eigenheimbesitzern. Besonders angetan hat es der Dampfgarer gesundheitsbewussten Hobbyköchen: Denn im Vergleich...
Die Kosten einer neuen Gastherme sind für private Eigenheimbesitzer nicht immer leicht abzuschätzen.

Neue Gastherme: Wie hoch gestalten sich die Kosten?

Nach etlichen Jahren der Nutzung kann es notwendig sein, eine neue Gasheizung anzuschaffen. Doch wie hoch sind die Kosten für eine Gastherme tatsächlich? Und...
Im Badezimmer sind Fliesen im Großformat besonders beliebt.

Fliesen für das Badezimmer: Diese Auswahl haben Sie

Das Badezimmer als persönliche Wellnessoase hat in der eigenen Wohnung oder im Haus ohne Zweifel eine große Bedeutung. Schließlich widmet man sich hier täglich...
Für Treppen im Außenbereich stehen mehrere Materialien und Bauformen zur Auswahl.

Außentreppe: Die Varianten und Materialien in Überblick

Ob im Garten, als Hausaufang oder zum Keller: Die Außentreppe hilft beim Überwinden von Höhenunterschieden und gehört damit zu jenen Bauteilen, bei denen der...
Schachtringe aus Beton finden Verwendung als Zisternen, für Kanäle und im Brunnenbau.

Betonschachtringe: Materialien, Maße, Ausführungen und Verwendung

Betonschachtringe werden für viele verschiedene Bauvorhaben genutzt: Kanalleitungen, Brunnen und Sickerschächte. Doch bei Schachtringen gibt es je nach Hersteller und Preis große Unterschiede zwischen...