fbpx
Mittwoch, 30. September 2020
Start Blog

Klimaprogramm der Regierung: Gute Weichen für die Energiewende

Der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) ist der Zusammenschluss der wichtigsten Akteure aller Sektoren im Bereich nachhaltiger Energien.
Der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) ist der Zusammenschluss der wichtigsten Akteure aller Sektoren im Bereich nachhaltiger Energien.

Die am Dienstag im Rahmen der Regierungsklausur von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler vorgestellten Konjunkturmaßnahmen im Klima- und Energiebereich sind laut dem Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) richtungweisend. Sie sind eine gute Antwort auf die wirtschaftlichen Folgen der Coronapandemie und auch eine wichtige Maßnahme zur Klimakrisen-Vorsorge.

EEÖ bewertet Investitionsmaßnahmen in Klimaschutz als wichtige Schritte in die richtige Richtung

So wurden etwa die Sanierungsoffensive und der Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas im Wärmebereich um 750 Mio. Euro erhöht und zusätzliche Investitionen in den Ausbau von erneuerbarer Energiegewinnung in der Höhe von 250 Mio. Euro in Aussicht gestellt. Diese Maßnahmen unterstützen sowohl heimische Haushalte als auch die heimische Wirtschaft.

Die Regierung hat mit diesem Konjunkturpaket unter Beweis gestellt, dass sie in guter Zusammenarbeit ökologische und wirtschaftliche Herausforderungen angehen und die großen Chancen aus Investitionen in Klimaschutzmaßnahmen nutzen wird. Dieses Konjunkturprogramm stellt durch zukunftsweisende Investitionsprojekte die Weichen zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen sowie zum Erhalt unseres Planeten für die kommenden Generationen.

„Die heute vorgestellten Investitionsmaßnahmen weisen in eine gute Richtung. Wir gehen davon aus, dass die Bundesregierung als nächstes mit einem ambitionierten Erneuerbaren Ausbaugesetz diesen Weg konsequent weiterführen wird. Wir stehen jedenfalls bereit!“, hält Christoph Wagner, Präsident des EEÖ, fest. [APA-OTS]

Beliebte Artikel

Schon gelesen?

Mit der richtigen Füllung in ihrem Hochbeet schaffen Sie die optimalen Bedingungen für Pflanzen.

Das Hochbeet richtig befüllen: Für eine ertragreiche Ernte

Hochbeete können ertragreiche Ernten bescheren und so das Gärtnerherz höherschlagen lassen. Damit das auch klappt, müssen Sie das Hochbeet richtig befüllen. So kommt es...
Fertigbausatz, Eigenbau oder doch lieber vom Fachmann? Diese Frage stellt sich, wenn ein Gartenhaus gebaut werden soll.

Das Gartenhaus selber bauen oder doch lieber fertig vom Baumarkt?

Ob Bausatz oder selbst konzipiert: Ein Gartenhaus als Rückzugsort im eigenen Grün ist wohl der Traum jedes Gartenbesitzers. Die Varianten und Möglichkeiten sind endlos:...
Abhängig vom Aufbau der Dachbegrünung können die Pflanzen modular oder mit Dränschichten versehen sein.

Aufbau der Dachbegrünung: Diese Varianten gibt es

Es gibt zwei Hauptformen beim Aufbau der Dachbegrünung: intensiv und extensiv. Diese unterscheiden sich durch die Menge der genutzten Vegetation. Intensiv begrünte Dächer tragen...
Nach dem Schleifen und Reinigen geht es ans Streichen: Fangen Sie hierbei mit der Zierleiste und dem Türfalz an.

Türen streichen: Tipps für ein Ergebnis wie vom Profi

Die meisten Türen in Eigenheimen bestehen aus Holz – und nach Jahren ist oft ein neuer Anstrich notwendig. Das ist auch keine Überraschung: Schließlich...
Das Einbetonieren von Pfosten ist kostengünstig uns sichert hohe Stabilität.

Das Pfostenfundament: Stabile Verankerung im Boden

Mindestens so wichtig wie der Pfosten selbst ist seine Verankerung im Boden. Das Einbetonieren ist die stabilste Art der Verankerung und darüber hinaus noch...
Vordächer müssen nicht nur einen praktischen Zweck erfüllen. Richtig ausgeführt wirken sie auch als gestalterisches Element.

Das Vordach beim Haus: Witterungsschutz und Blickfang zugleich

Ein elegantes Vordach beim Haus ist immer auch ein Blickfang. Schließlich beeinflusst diese Überdachungsvariante gemeinsam mit der Haustür den ersten Eindruck des Hauses –...