Dienstag, 01. Dezember 2020
Start Blog

Immobilien Funk betreut exklusiv größtes Wohnbauprojekt im Zentrum von Eisenstadt

Das Schlossquartier Eisenstadt.
Das Schlossquartier Eisenstadt.

Das Projekt „Wohnen im Schlossquartier„ direkt gegenüber Schloss Esterházy bietet modernes, hochwertiges Wohnen mitten im Zentrum der burgenländischen Landeshauptstadt. Immobilien Funk hat für dieses Projekt den exklusiven Vertrieb übernommen.

Mit dem Stadtentwicklungsprojekt „Wohnen im Schlossquartier“ entsteht in Eisenstadt das derzeit größte Wohnbauprojekt. In den vier Häusern, die jeweils aus vier Stockwerken bestehen, entstehen 60 freifinanzierte Eigentumswohnungen in der Größe von ca. 44 bis 130 m2.

Das Projekt hat viele spannende Facetten: Nicht nur, dass dadurch ein neuer Stadtteil mitten in Eisenstadt entsteht, sondern auch die Gesamtkonzeption der Gebäude und Wohnungen an sich sowie die zahlreichen offenen Flächen ermöglichen eine hohe Lebensqualität mitten in der Stadt“, so Georg Flödl, geschäftsführender Partner bei Immobilien Funk.

Immobilien Funk hat für das Projekt „Wohnen im Schlossquartier„ direkt gegenüber den Schloss Esterházy den exklusiven Vertrieb übernommen.

Modern und elegant: “Wohnen im Schlossquartier“ wird das Stadtbild von Eisenstadt prägen und bildet durch seine zeitgemäße Architektur eine harmonische Ergänzung des umliegenden Areals. Verantwortlich für die architektonische Gestaltung dieses neuen Stadtentwicklungsprojektes zeichnet das Architekturbüro Hohensinn aus Graz.

Mittelpunkt des Projekts sind die vier Wohngebäude, die sich durch großzügige Fensterflächen und teils raumhohe Fenster, intelligent ausgelegten Grundrisse der einzelnen Wohnungen und hochwertige Ausstattung auszeichnen. Mit einer Raumhöhe von bis zu 2,80 m setzt sich das Konzept der Weite und Offenheit auch in den Wohnungen selbst fort.

Walter Mitterstöger, Prokurist und für die Vermittlung des Projekts bei Immobilien Funk zuständig ergänzt: „Alle Wohnungen werden zusätzlich Loggien, Balkone, Terrassen oder Gärten haben und bieten somit auch persönliche Rückzugsräume. Die Aussicht auf das Wulkatal ist prachtvoll. Eine Vielzahl an Geschäften, Ärzten, Banken, Schulen und Kindergärten lassen sich rasch und bequem zu Fuß erreichen.

Der Vorvertrieb für dieses außergewöhnliche Projekt, das von Esterházy Immobilien entwickelt wird, hat bereits begonnen: Schon rund 400 Vormerkkunden, die sich unter www.schlossquartier.at registriert haben, erhalten laufend aktuelle Informationen zum Fortschritt des Projektes und bekommen die Möglichkeit, sich bereits zwei Wochen vor dem offiziellen Verkaufsstart ihre persönliche Wunschwohnung auszusuchen. Das Marketingkonzept rund um die Verwertung von „Wohnen im Schlossquartier“ stammt von der Wiener Immobilienmarketing-Agentur Bosak und die Wölfe (www.bosakunddiewoelfe.at).

Über das Projekt Schlossquartier

  • Lage: Eisenstadt Zentrum
  • Struktur: 4 Häuser mit je 4 Etagen und 60 freifinanzierten Eigentumswohnungen
  • 2 bis 5 Zimmer
  • Wohnungsgrößen von 44 bis 130 m², alle Wohnungen mit Loggia/Balkon oder Terrasse/Garten.
  • Planung: Hohensinn Architektur, Graz
  • Exklusivvertrieb: Immobilien Funk, Wien
  • Marketing: Bosak und die Wölfe

Über Immobilien Funk:

Immobilien Funk zählt seit mehr als 30 Jahren zu den renommiertesten Immobilienbüros Österreichs. Neben der Immobilienvermittlung bietet das Unternehmen, das von Dr. Margret Funk gegründet wurde und von Georg Flödl, M.A., Präsident des ÖVI, geführt wird auch ein Rundumservice in der Immobilienberatung, der Immobilienbewertung und Immobilienverwaltung. [APA-OTS]

www.funk.at

Beliebte Artikel

Schon gelesen?

Moderne Dachbeschichtungen reflektieren die auf das Dach kommende UV-Strahlung und vermeiden so eine Aufheizung des Daches.

Die Dachbeschichtung: Was Sie darüber unbedingt wissen sollten

In den letzten Jahren hat die Dachbeschichtung enorm an Popularität gewonnen. Sie soll dem Bauherren Kosten ersparen und verspricht neuen Glanz am alten Dach...
Elektrosmog ist nicht nur ein Problem von außen. Die zahlreichen elektrischen Helferchen im Haushalt sind ebenfalls Ursache von Elektrosmog.

Elektrosmog reduzieren: So verringern Sie unnötige Strahlung

Elektrogeräte machen das Leben einfacher. Ein Alltag ohne die elektrischen Helferchen ist in der westlichen Welt kaum denkbar. Aber nicht immer ist die ständige...
Ein Kaminofen mit Wassertasche versorgt neben dem Aufstellraum auch die Zentralheizung im Haus mit Wärme.

Kaminofen mit Wassertasche: Was gibt es dazu zu wissen?

Ein Kaminofen mit Wassertasche, auch wasserführender Kaminofen genannt, vereint im Wesentlichen die Technik eines herkömmlichen Kaminofens mit der einer Zentralheizung.  Und das schafft er, obwohl...
Mit der Holzrahmenbauweise kann die Bauzeit im Vergleich zu anderen Varianten verkürzt werden.

Der Holzrahmenbau: Ein schlankes und felxibles Holzhaus

Während bis vor nicht allzu langer Zeit Holzhäuser noch zu den Exoten unter den Neubauten und Fertighäusern gehörten, sind sie mittlerweile immer beliebter geworden....
Die Baubiologie beschäftigt sich mit dem Wohn- und Arbeitsumfeld. Dabei werden die Experten bei der Problemsuche genauso eingesetzt wie bei der Baustoffauswahl und in zahlreichen anderen Bereichen.

Baubiologie: Deshalb ist sie so wichtig für die Wohngesundheit

In der Baubiologie geht es um die Schaffung eines optimalen Wohn- und Arbeitsumfeldes für Menschen, das weitgehend schadstofffrei und umweltfreundlich sein soll. Die Baubiologie...
Eine Flächenheizung mit Kapillarrohrmatten gilt als besonders effizient.

Kapillarrohrmatten als Heizlösung für Wand, Boden und Decke

Kapillarrohrmatten werden in Gebäuden als Flächenheizung eingesetzt und entweder im Fußboden, in der Wand oder in der Decke verbaut. Daher wird diese Flächenheizung oft...