fbpx
Sonntag, 27. September 2020
Start Blog

GBV-Vorstand und Aufsichtsrat begrüßen die Pläne zum Wiederaufleben der Wohnbauinvestitionsbank

Günstige Mittel der Europäischen Investitionsbank helfen leistbare Wohnungen in Österreich zu schaffen und geben wichtige Wirtschaftsimpulse.
Günstige Mittel der Europäischen Investitionsbank helfen leistbare Wohnungen in Österreich zu schaffen und geben wichtige Wirtschaftsimpulse.

Günstige Mittel der Europäischen Investitionsbank helfen leistbare Wohnungen in Österreich zu schaffen und geben wichtige Wirtschaftsimpulse.

Die Ankündigung der Bundesregierung, eine Wohnbauinvestitionsbank einzurichten, stieß bei den gemeinnützigen Bauvereinigungen auf ein positives Echo. „Ein Wiederaufleben der Wohnbauinvestitionsbank ist ein wichtiges und richtiges Zeichen für den wirtschaftlichen Neustart in Österreich. Günstiges Geld der Europäischen Investitionsbank (EIB) kann so einerseits wichtige Impulse für die Wohnungswirtschaft und den Arbeitsmarkt liefern und ist andererseits ein wesentlicher Schritt leistbare Wohnungen für viele Menschen zu schaffen. Um das Projekt rasch voranzubringen, befürwortet der Vorstand auch eine substanzielle Beteiligung des Verbandes an einer neuen WBIB“, so Bernd Rießland, Verbandsobmann der gemeinnützigen Bauvereinigungen. Die Erfordernisse für die Einrichtung der Wohnbauinvestitionsbank sind bekannt und rechtlich abgesichert.

„Wir gemeinnützige Bauvereinigungen sind bereit, unseren Teil für die Wiederankurbelung der Wirtschaft zu leisten. Wir haben bereits wichtige Schritte und Investitionen in den letzten Wochen gesetzt um unserer Rolle als Konjunkturmotor gerecht zu werden. Mit den in Aussicht gestellten EIB-Geldern sind aber zusätzliche positive Effekte möglich“, so Aufsichtsratsvorsitzender Michael Pech. „Die WBIB hätte den großen Vorteil, über die EIB langfristig günstig verzinste Gelder zu bekommen – und das Maastricht-konform“, so Herwig Pernsteiner, Verbandsobmann-Stellvertreter.

Was kann die WBIB sein

Die Gründung der WBIB erfolgt mit dem Ziel günstige Investitionsmittel von nationalen und internationalen Institutionen für die Co-Finanzierung von leistbarem Wohnen zu lukrieren und an Wohnbauträger weiterzugeben. Für den Wohnbau sind die EIB-Mittel in hervorragender Weise geeignet, da sie als langfristige Darlehen mit Laufzeiten bis zu 30 Jahren bei fixer Verzinsung vergeben werden. Zusätzlich erhält die EIB aufgrund ihres guten Ratings sehr günstige Kreditkonditionen und kann diesen Vorteil weitergeben. [APA-OTS]

Beliebte Artikel

Schon gelesen?

Spachteln von Ecken: Eckschutzleisten aus Metall verhindern ein Abbrechen der Spachtelmasse.

Ecken spachteln: Expertentipps für ein tolles Ergebnis

Beim Verspachteln von Fugen im Trockenbau rächen sich Fehler im Nachhinein auf der Wand bitter. Noch kniffliger ist aber das Spachteln von Ecken und...
Ein verstopftes Rohr ist ärgerlich: Doch es gibt viele Tricks, mit denen man sich selbst helfen kann.

Rohr verstopft: Wie benutzt man die Spirale richtig?

Ist in der Küche oder im Bad ein Rohr verstopft, dann ist das richtig ärgerlich. Doch bis der Klemptner die verstopften Leitungen wieder frei...
Eine Fußbodenheizung ist nur bedingt für den Wintergarten geeignet. Was halten Sie stattdessen von einem Kaminofen?

Heizung im Wintergarten: Diese Möglichkeiten gibt es

Ein Wintergarten erfordert nicht nur im Bau, sondern bereits bei der Planung viel Zeit und Hingabe. Auch bei der Auswahl der Heizung im Wintergarten...
LED und Energiesparlampe: Wählen Sie die Leuchtmittel bewusst aus. So sparen Sie Energie und sorgen für ein behagliches Wohnklima.

Energiesparlampe oder LED: Das sind die Unterschiede

Als mit dem Glühbirnenverbot die Energiesparlampe in den Haushalten Einzug hielt, galt sie als die ideale Lösung für stromsparende Beleuchtung. Mittlerweile hat sich aber...
Wer sein Badezimmer sanieren möchte, sollte ausreichend Zeit in die Planung investieren.

Badezimmer sanieren: Diese 5 Punkte müssen Sie wissen

Für uns alle beginnt der Tag mit dem Gang ins Badezimmer. Und früher oder später ist der Tag gekommen, an dem Sie ihr Badezimmer...
Pflanzen sind nicht nur optisch ansehnlich, sondern erhöhen auch die Luftfeuchtigkeit und können mitunter Schadstoffe aus der Luft filtern.

Pflanzen im Schlafzimmer: Das wird auch Sie begeistern

Zimmerpflanzen sind nicht nur grün und verschönern den Raum als Dekorationselement, sie sind wahre Alleskönner: Denn unsere grünen Freunde produzieren per Photosynthese Sauerstoff und...