fbpx
Samstag, 26. September 2020
Start Blog

Baustart für neues Windrad auf der Sommeralm

Die Sommeralm erhält ein neues Hochleistungs-Windrad. (Symbolfoto)
Die Sommeralm erhält ein neues Hochleistungs-Windrad. (Symbolfoto)

Die Sommeralm erhält ein neues Hochleistungs-Windrad. Vor wenigen Tagen hat die Energie Steiermark mit den entsprechenden Bauarbeiten begonnen. Nach einem Abbau der bestehenden Windkraftanlage aus dem Jahr 1999 werden in den kommenden Wochen Fundamente für das neue Projekt, das eine Gesamthöhe von rund 180 Meter haben wird, errichtet. Diese Anlage soll bereits 2021 fertig gestellt und in Betrieb genommen werden.

Mit 3,6 Megawatt Leistung und einer Gesamterzeugungsmenge von rund 10 Millionen Kilowattstunden pro Jahr werden rund 3000 Haushalte der Nachhaltigkeits-Region „Almenland“ mit grünem Strom versorgt.

6 Millionen Euro Investment in der Oststeiermark

„Wir nehmen für dieses Projekt rund 6 Millionen Euro in die Hand“, so die Vorstände der Energie Steiermark, Christian Purrer und Martin Graf. „Damit forcieren wir nicht nur den Ausbau Erneuerbarer Energie, sondern setzen auch einen wichtigen Impuls für die steirische Wirtschaft, denn wir bauen auch bei diesem Projekt zu einem großen Teil auf das Know-how steirischer Zulieferbetriebe.“

In Summe hat das Unternehmen für die kommenden fünf Jahre über eine Milliarde Euro an Investitionen für Projekte im Bereich „grüne Energie“ eingeplant.

Versorgung von 3.000 Haushalten mit Erneuerbarer Energie

Ein wesentlicher Punkt ist dabei die Windkraft: „Hier wollen wir uns massiv engagieren“, so Purrer und Graf. Insgesamt sind landesweit rund 100 neue Windräder geplant, die Leistung soll von derzeit 50 Megawatt auf rund 300 Megawatt verstärkt werden. [APA-OTS]

Beliebte Artikel

Schon gelesen?

Die Kosten für eine Trockenbauwand setzen sich aus den Materialkosten und dem Arbeitsaufwand zusammen.

Trockenbauwand: Diese Kosten kommen auf Sie zu

Beim Innenausbau gehört der Trockenbau zum Standard: Vor allem, wenn auf einfache und schnelle Art und Weise Wände hochgezogen werden sollen. Doch welche Kosten...
Was viele nicht wissen: Der Maulwurf ist ein Nutztier. Er frisst Schädlinge und vertreibt Wühlmäuse.

Maulwurf im Garten: So vertreiben Sie ihn mit Hausmittel

Auch wenn Gartenliebhaber in der Regel Tierfreunde sind – den liebevoll gepflegten Garten mit etlichen Pflanzen, Bäumen und Sträuchern durch einen Maulwurf im Garten...
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Versuchen Sie beim neuen Wandanstrich Techniken des Effektmalens.

Wischtechnik für die kreative Wand: Neuer Look für Ihre Räume

Beim neuen Wandanstrich soll es schnell und praktisch zugehen: Eine kurze Fahrt zum Baumarkt, ein Kübel Farbe - und ab an die Wand damit....
Häuser in Holzbauweise überzeugen nicht nur durch den Ökologischen-Fußabdruck, sonder auch durch zahlreiche andere Eigenschaften.

Die Holzbauweise: Die Arten sowie Vor- und Nachteile im Überblick

Es ist gar nicht so lange her, da wurde man für die Idee zum Bau eines Hauses in Holzbauweise noch belächelt oder sogar schief...
Gerade für Minimalisten kann ein "Tiny House" die Erfüllung eines Traumes sein.

Das Tiny House und seine Kosten: Das kann das Mini-Haus

Ein kleines Haus, in dem teilweise eine ganze Familie wohnt. Das "Tiny House" ist voll im Trend und hat mittlerweile auch Mitteleuropa erreicht. Während...
Türen aus Vollholz oder Verbundspanplatte sind schwer und stabil.

Innentüren kaufen: Wissenswertes zu Planung und Materialien

Innentüren bilden ein wichtiges gestalterisches Element bei der Hausbau-Planung. Darüber hinaus sind sie jedoch auch von elementarer Bedeutung für den Brandschutz und die Dämmung...