fbpx
Sonntag, 27. September 2020
Start Blog

Arthur D. Little Austria kompensiert CO2 aus Flugreisen

Arthur D. Little kompensiert CO2 aus Flugreisen und investiert in Aufforstungsprojekt der Univeristät für Bodenkultur Wien in Nord Gondar, Äthopien.
Arthur D. Little kompensiert CO2 aus Flugreisen und investiert in Aufforstungsprojekt der Univeristät für Bodenkultur Wien in Nord Gondar, Äthopien.

Nächster Schritt zur Klimaneutralität des Wiener Büros der internationalen Stratgieberatung: CO2-Kompensation der Flugreisen und Umstellung auf CO2-neutrale Stromversorgung.

Die Kompensation der Flugemissionen und die Umstellung auf eine CO2-neutrale Stromversorgung sind ein nächster Schritt auf dem Weg zu Klimaneutralität des Wiener Büros von Arthur D. Little.

„Es ist uns wichtig einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten. Flugreisen, gehören zu unserem internationalen Geschäft teilweise dazu. Mit der Kompensation gleichen wir den Impact, den diese auf das Klima haben, aus. Die Entscheidung zur Kompensation fiel bereits vor der Covid-19 Krise und wir werden auch in Zukunft daran festhalten“, unterstreicht Béla Virag, Managing Partner Arthur D. Little Austria, die Entscheidung und ergänzt: „Besonders freut mich, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Maßnahme und deren Umsetzung, einschließlich der Auswahl des Partners und des Projekts, initiiert und aktiv vorangetrieben haben.“

Den Gegenwert der, in Zusammenarbeit mit der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) errechneten Flugemissionen investiert Arthur D. Little Austria in ein Aufforstungsprojekt der BOKU in Nord Gondar, Äthiopien.

Mehr Informationen zum Aufforstungsprojekt der BOKU Wien finden Sie hier: https://www.ots.at/redirect/boku

Beliebte Artikel

Schon gelesen?

So wird das nichts. Bei großflächigem Befall von Schimmel müssen Profis ran.

Schimmel bekämpfen: So werden Sie den Pilzbefall wieder los

Zum Alptraum jedes Eigenheimbesitzers gehört die Entdeckung von Schimmel im Haus. Während man bei manch anderen Mängeln erst einmal abwarten und gegebenenfalls später eine...
Keramik für die Fassade gilt als exotisch, ist aber ein optisches Highlight.

Keramik für die Fassade: Diese Möglichkeiten gibt es

Wer an Keramik für die Fassade denkt, hat vermutlich historische Fassaden kleiner Häuser aus südlichen Ländern wie Italien oder Portugal im Kopf. Doch das...
Die Kalkfarbe zählte einst zu den verbreitetsten Wandanstrichen.

Mit Kalkfarbe streichen: Das Revival eines Traditions-Baustoffes

Kalkfarbe gehört wie Leimfarbe zu den Naturfarben und wird nach wie vor gern an die Wand gebracht. Sie besticht besonders durch ihre Diffusionsoffenheit und...
Endlich hält der beliebte Öko-Baustoff Lehm auch im Trockenbau Einzug.

Lehmbauplatten: Eine Lösung für Wand- und Deckenverkleidung?

Lehm ist mehr als nur ein ökologisch wertvoller Baustoff. Er weist darüber hinaus eine gute Energiebilanz auf und kann auch mit wohngesundheitlichen Vorteilen punkten....
Eine Stahltreppe kann im Innen- sowie im Außenbereich eingesetzt werden. Sie ist mitunter platzsparend und ermöglicht individuelle Gestaltung.

Stahltreppe: Eine platzsparende Lösung für Innen und Außen

Stahl ist mehr als geeignet für den Treppenbau. Der Werkstoff ist stabil, flexibel und braucht im Vergleich zu anderen Materialen wenig Platz. Er ist...
Wer gerne barfuß durch die Wohnung läuft, wird Bodenbelag aus Kork lieben. Doch Kork überzeugt mit zahlreichen Eigenschaften...

Korkfußboden: Eine gute Wahl für angenehmes Wohnklima

Kork ist vor allem als Flaschenverschluss bekannt. Doch das Naturmaterial hat noch viel mehr zu bieten: Es weist nicht nur hervorragende Isoliereigenschaften auf, sondern...